Auszug aus der Vortragstätigkeit:

2002    21. Goldegger Dialoge: Grenzen sprengen Mitte finden, zum Thema: Kinder brauchen Grenzen – Erwachsene auch, Goldegg.2002    42. Österreichischer Geriatriekongress, Altern und Lebensqualität, zum Thema: Warum Frau Schiller leere Kaffehäferl abräumt. Das Therapiekonzept einer  geriatrischen Langzeitpflegeeinrichtung, Bad Hofgastein.
2002    Fortbildung der Wiener Ärztekammer für das Geriatriediplom, Intimität – Sexualität – Tabuisierung, Wien. CLOWN!
2005    45. Österreichischer Geriatriekongress: Kein Witz – Eine Untersuchung über den Humor bei BewohnerInnen von Langzeitpflegeeinrichtungen, Bad Hofgastein.
2006    Brain Days – Kongress für Gerontoneurologie: Sexualität im Alter, Rust.
2006    1. Wiener Alzheimertag: Vorsitz und Moderation des Symposiums Demenz – Behandlung und Prävention, Wien.
2007    Angehörige im Spannungsfeld, Burn Out - von Angehörigen; Wien
2007    Tag der offenen Tür im Haus der Barmherzigkeit; "Berührt sein  Wege aus der Isolation", Wien
2008    3. Wiener Alzheimertag: Zeit für Zärtlichkeit – Intimität-Körperlichkeit, noch immer ein Tabu?, Rathaus, Wien.
2008    3. Wissenschaftliches Symposium zur Clowntherapie: Schluss mit Lustig – Humor als Behandlungskonzept bei Demenzkranken, Wien.
2008    Fachtagung "Liebe-Macht-Sinn: „Frag mich und ich sage dir, was gut für dich ist!“ - Über den Sinn und Unsinn mit der lieben Macht! ", Haus der Barmherzigkeit, Wien
2009    Fachforum „Lebensübergänge“: Veränderung der Lebenssituation durch Pensionierung, Partnerverlust, Pflegeheim…, Wien.
2009    Braindays, Burn Out von Angehörigen und Pflegepersonen, Rust.
2009    Fachtagung; Loslassen zur rechten Zeit, Wien.
2009    Gesundheitscercle: „Schreckgespenst Alzheimer?“, Rathaus, Wien.
2010    ÖAK-Diplomlehrgang für Geriatrie : „Die Aufgabe des Psychologen in der Geriatrie“, Linz.
2010    3. Burgenländische PsySoMed Tagung „Für immer Jung?“: Tabuisierung von Intimität und Sexualität im Alter, Eisenstadt.
2010    5. Wissenschaftliches Symposium zur Clowntherapie „Lachen macht Gesund“: Therapeutischer Humor und bewusster Einsatz von Humorinterventionen, Wien.
2010    20. Jubiläums-Jahrestagung der Medizinischen Kontinenzgesellschaft Österreich: Psychologische Aspekte der Harn- und Stuhlinkontinenz, Rathaus, Wien.
2010    5. Wiener Alzheimertag „Demenz-Herausforderung in der Praxis“: Kognition und Nutrition, Rathaus, Wien.
2010    Seeliges Wien „Angst in the City“: Angst vor Alter und Krankheit, Rathaus, Wien.
2010    5. Tag der Psychologie „Auf das Leben schauen“: Geistig fit – Methoden die das Gedächtnis jung erhalten, Rathaus, Wien.

Workshops/Seminartätigkeit:

2001    Circus für Kinder – oder Kindercircus, Clownarbeit mit und für Kinder, INTERSPOT, Wien.
2002    Goldegger Dialoge: Grenzen sprengen Mitte finden, zum Thema: Wenn die Familie an ihre Grenzen stößt, Goldegg.
2006   Workshop für Diplomierte KrankenpflegerInnen: Wer zuletzt lacht-Humorinterventionen im Krankenhaus, Wien. Seit 2004 Führungskräfteseminare und Kommunikationsträinings
2009    BrainDays: Educational Workshop „Gerontopsychologie I und II“   

Symposien:

Organisation der I.S.T.- Symposien
2008    1. I.S.T. – Intimität-Sexualität-Tabuisierung im Alter, Wien
2009    2. I.S.T. – Intimität-Sexualität-Tabuisierung im Alter, Wien
2011    3. I.S.T. – Intimität-Sexualität-Tabuisierung im Alter, Wien (in Planung)